Dieses Blog durchsuchen

Adriana Popescu - Schöne Grüße vom Mond

16 Jahre, erster Urlaub 



Ein fröhliches Cover, das die See zeigt, hier wohl die Ostsee, ausgelassene Menschen - das fordert dazu auf, die kleine, nur 26 Seiten umfassende Geschichte zu lesen.

Die 16-jährigen Fritzi und Isa chillen bei Fritzi zuhause und planen ihren ersten gemeinsamen Urlaub ohne Eltern. Das ist auch dringend notwendig, sind Fritzis Eltern doch nicht zu überhören.

Die beiden Mädchen sind beste Freundinnen und unzertrennlich. Fritzi kann sich ein Leben ohne Isa nicht vorstellen. Der Urlaub wird das größte überhaupt werden. Doch das Leben hat es anders vorgesehen.

Adriana Popescu hat eine wunderbare Art, für junge Menschen zu schreiben.  Ihr Stil bringt ihr bestimmt viele Fans. "Schönen Gruß vom Mond" ist eine exklusive Zusatz-Geschichte, als Prequel für den Roman "Mein Sommer auf dem Mond" geschrieben. Dieser Jugendroman handelt von der wunderbaren Freundschaft der beiden Mädchen Isa und Fritzi.

Sobald ich wieder ein Jugendbuch zu verschenken habe, weiß ich, von wem es sein wird. "Schöne Grüße vom Mond" und "Mein Sommer auf dem Mond" ist für junge Menschen ab 14 Jahren.



Zur Autorin Adriana Popescu:

Adriana Popescu wurde 1980 in München geboren.
Sie arbeitete zunächst als Drehbuchautorin fürs Fernsehen.
Später schrieb sie für verschiedene Zeitungen und Zeitschriften sowie einen City-Blog.
Überraschungserfolge erzielte sie ab 2012, angefangen mit "Versehentlich verliebt". Sie schreibt für Erwachsene und solche, die es werden wollen. Drehbücher schrieb sie u.a. für "In aller Freundschaft" aber auch unter dem Pseudonym CARRIE PRICE.
Von sich selbst sagt sie, dass sie immer zur Musik schreibt. Sie liebt es, unperfekte Leute zu beschreiben, die durchaus einen Platz im Leben suchen. Literarisch schickt sie diese oft auf einen Roadtrip.
Ihre Werke werden von Mädchen ebenso gemocht wie von Frauen über 30 und mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Necato Öziri - VATERMAL

Brief an einen Vater, der seinen Sohn nicht kennt Der gut 20 Jahre alte Student Arda, Sohn türkischer Eltern, liegt mit Organversagen auf de...