Dieses Blog durchsuchen

Zoje Stage - UNSCHULDSENGEL

Atemholen nicht vergessen!



Ein dunkles Cover zeigt einen langen Flur, darin sehen wir vorn ein kleines Mädchen im weißen Kleid mit bloßen Füßen. Nur an der Fußstellung erkennen wir, dass das Mädchen uns zugewandt ist, denn ihre langen Haare verdecken ihr Gesicht. Darunter in schreiendem Weiß: UNSCHULDSENGEL - und der Hinweis: Thriller. Ja, das Cover macht sehr, sehr neugierig!

Hanna ist ein süßer Engel, zumindest empfindet ihr Vater Alex das so. In Hannas Augen ist Alex auch der einzige, der sie versteht und liebt. In gleichem Maße, wenn nicht noch mehr, bringt Hanna ihrer Mutter offensichtlich reinen Hass entgegen. Zudem stört es sie, dass Alex seine Frau liebt.

Natürlich macht Suzette dennoch alles für ihre offenbar stumme Tochter, sie unterrichtet sie und bastelt mit ihr, vor allem, weil keine Schule die 7 Jahre alte Hanna halten kann. Hanna zeigt sich dort von ihrer schlechtesten Seite, verhaut Kinder und Schlimmeres. - Eines Tages schlägt sie fest mit der Faust an das Badezimmer, in dem ihre Mutter sich sammeln will, nachdem sie von Hanna Hassbriefe erhalten hat. Suzette öffnet. Ihr kleines Mädchen sprich seine ersten Worte - mit französischem Dialekt -, dabei zeigt sie allerdings nur das Weiße ihrer Augen: "Ich bin nicht Hanna ..." - Leider spricht sie so nur mit ihrer Mutter und ist ihrem Vater gegenüber weiterhin stumm, aber sehr lieb. Doch auch dieser sucht nach einer Lösung für das Schulproblem, seine Tochter sieht jedoch als Grund dafür die ihn beeinflussende Mutter. - Die Situation in der Familie spitzt sich zu.

Der Roman wird aus Sicht von Suzette und Hanna jeweils in der dritten Person erzählt. Suzette, die ihre Tochter liebt, der es aber immer schwerer fällt, sie nicht als unheimlich zu empfinden. Die scheinbar hochintelligente Hanna dagegen verfolgt einen Plan, oder ist es die Person, die aus Hanna spricht? Na, ich will nichts verraten. 

Ich kann und will nicht ein Wort mehr über diesen immer spannender werdenden Thriller verlieren. Die Charaktere sind super herausgearbeitet und man kann sich gut in die Handlung hineinversetzen.

Der Roman von Zoje Stage - "Unschuldsengel" erschien im Oktober 2019 bei Knaur Verlag. Er wurde aus dem Englischen übersetzt von Charlotte-Lungstrass-Kapfer. 



Zur Autorin Zoje Stage:

Zoje Stage ist eine US-amerikanische Schriftstellerin. 
Aus urheberrechtlichen Gründen ist die Biografie auszugsweise hier nur in englischer Sprache verfügbar.
"----PRONUNCIATION GUIDE:Zoje = ZOH-yuh (rhymes with "glad to KNOW ya") Stage = It's not a trick, it's just like the stage you perform on.
SHORT BIO: Zoje Stage is the national and international bestselling author of BABY TEETH. A former filmmaker with a penchant for the dark and suspenseful, she lives in Pittsburgh.
DETAILED BIO: Zoje Stage is the national and international bestselling author of BABY TEETH. Published in the UK under the title BAD APPLE, the novel will soon be available in more than a dozen countries. BABY TEETH was a USA Today bestseller, a People "Book of the Week," and voted by Barnes & Noble, Bloody Disgusting, GoodReads, and Forbes as one of the best horror books of 2018. It was optioned for film by Village Roadshow/Valparaiso Pictures. Her next novel, WONDERLAND, will be published by Mulholland Books/Little, Brown, June 16, 2020. She lives in Pittsburgh, PA."----

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Tessa Duncan - Die Canterbury-Fälle - Wer das Vergessen stört

Ein neuer Stern am Thriller-Himmel Ein heller, wolkiger Himmel über einem typisch englischen Städtchen ist auf dem Cover zu sehen.  Tessa Du...